Bildungsrat

Anna Maria Riedi

  • Expertin für den Bereich Sozialwesen
  • Beruflicher Hintergrund: Direktorin Departement Soziale Arbeit, Berner Fachhochschule
  • Bildungsrätin seit 2019

Interessensschwerpunkte

Prof. Dr. Anna Maria Riedi ist Expertin für Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden das Schweizerische Sozialwesen sowie die Aus- und Weiterbildung von Fachpersonen im Bereich soziale Arbeit. Ihr wissenschaftliches Interesse gilt den Themenbereichen Familie, Kindheit und Jugend sowie den Schnittstellen und Übergängen zwischen Schule, Familie und Kinder- und Jugendförderung.

 

Über Anna Maria Riedi

Prof. Dr. Anna Maria Riedi studierte an der Universität Zürich Pädagogik und Psychologie, promovierte 1995 und arbeitete im Erwachsenenbildungsbereich. Von 2001 bis 2018 war sie Dozentin und Forschungsprojektleiterin am Institut Kindheit, Jugend und Familie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW. Von 2018 bis 2019 leitete Anna Maria Riedi die Kooperation des Masters in Sozialer Arbeit, der gemeinsam von der ZHAW, der Berner Fachhochschule, der Hochschule Luzern und der Fachhochschule St. Gallen durchgeführt wird. Seit April 2019 ist sie Direktorin des Departements Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule. Anna Maria Riedi war von 1995 bis 2007 Mitglied des Kantonsrates.