Bildungsrat

Sabine Balmer Kunz

  • Expertin für den Bereich Berufsbildung und Wirtschaft
  • Beruflicher Hintergrund: Leiterin Berufslehre und Hochschulprogramme Credit Suisse Schweiz   
  • Bildungsrätin seit 2015

Interessensschwerpunkte

Sabine Balmer Kunz tritt für eine anschlussfähige Volksschule ein, deren Unterricht Rücksicht auf die Begabungen und Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler nimmt. Schwerpunkte setzt sie auf das Erreichen von schweizweit einheitlichen Bildungsstandards und das Umsetzen von Eignungs- und Neigungsabklärungen sowie auf eine breite Information über verschiedene Laufbahnmöglichkeiten in einem Bildungssystem mit hoher Durchlässigkeit zu Mittel- und Hochschullaufbahnen.

Über Sabine Balmer Kunz

Sabine Balmer Kunz ist Betriebsökonomin und eidgenössisch diplomierte Ausbildungsleiterin. 2013 erwarb sie einen MAS der Fachhochschule Nordwestschweiz in Erwachsenbildung und Bildungsmanagement. Sabine Balmer Kunz ist seit 1989 in der Bankbranche tätig und befasst sich seit 1992 mit Aufgaben im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Sie verfügt über Erfahrung in der Personalführung sowie in der Konzeption und Umsetzung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen. Als Leiterin Campus Recruiting & YoungTalents Schweiz in einer Schweizer Bank führt Sabine Balmer Kunz seit 2012 ein Team von 40 Mitarbeitenden, das für die Rekrutierung und Betreuung von Lernenden, Praktikantinnen und Praktikanten und Hochschulabsolventinnen und -absolventen in der Schweiz verantwortlich ist.