Bildungsplanung

Entwicklung der nicht-gymnasialen Mittelschulen im Kanton Zürich 2008-2018

Zurück zur Übersicht

Foto: Frank Brüderli
Foto: Frank Brüderli

Die nicht-gymnasialen Mittelschulen stehen oft etwas im Schatten von Gymnasium und Berufsbildung als den beiden grossen Ausbildungsgängen der Sekundarstufe II. Mit dem Monitoringbericht FMS|HMS|IMS werden die Fachmittelschule (FMS), die Handelsmittelschule (HMS) und die Informatikmittelschule (IMS) vertieft in den Blick genommen.

Der Monitoringbericht soll wichtige Entwicklungen im Bereich der nicht-gymnasialen Mittelschulen aufzeigen und die strategische Planung der FMS, HMS und IMS auf eine verlässliche Basis stellen. Grundlagen sind Dokumentenanalysen, Auswertungen bildungsstatistischer Daten, leitfadengestützte Interviews mit Verantwortlichen von Mittel- und Hochschulen sowie Befragungen weiterer Anspruchsgruppen. 

Inhaltlich konzentriert sich der Bericht auf den Zeitraum von 2008 bis 2018. Auf Basis der Ergebnisse sollen Felder identifiziert und benannt werden, in denen die Befunde auf Handlungsbedarf hinweisen. Der Bericht wird voraussichtlich Mitte 2020 veröffentlicht.

Der Bericht schliesst an frühere Monitoringberichte zu den gymnasialen Mittelschulen (2015) und zur Berufsbildung (2018) an.

Verantwortlich

Flavian Imlig 

Zurück zur Übersicht