Schulblatt

Ausgabe 2/2018

Lehrplan 21. Motor für die Schulentwicklung

Nach den Sommerferien wird an den Primarschulen im Kanton Zürich der Lehrplan 21 eingeführt. Was dies für die Schulen bedeutet und wo diese stehen, erklärt Marion Völger, Chefin des Volksschulamts, im Interview. Weiterbildungen sind derzeit gefragt. Ein Blick in den Grundlagenkurs Medien und Informatik zeigt: Programmieren kann richtig Spass machen. Und anlässlich eines Besuchs an der schulinternen Lehrer-Weiterbildung an einer Dübendorfer Schule kommen jene zu Wort, die den Unterricht nach dem neuen Lehrplan gestalten werden: die Lehrerinnen und Lehrer.